Drucken
PDF

MdL Ralf Seekatz lud Müschenbacher Senioren zu einem Ausflug nach Mainz ein

Mz. Senioren Mueschenbach 12-2015.1jpgGruppe freute sich über die Einladung von MdL Ralf Seekatz

Mehr als vierzig Müschenbacher Senioren statteten in der dritten Adventswoche ihrer Landeshauptstadt Mainz einen Besuch ab. Zunächst ging es auf Einladung von MdL Ralf Seekatz ins Abgeordnetenhaus. Nach Informationen über die Arbeit des Landtages beschrieb Seekatz kurzweilig seine Arbeit als Landtagsabgeordneter. Gegenüber den Müschenbachern gab er auch einige für sie relevante Angelegenheiten bekannt.

So sprach er über die Aussichten der Fortführung zum Ausbau der B 414, die ja auch durch Müschenbach führt. Eine Anregung für einen Fahrradweg von Müschenbach nach Hachenburg nahm er ebenfalls auf, verwies dabei aber auf die Zuständigkeit von Ortsgemeinde und der Stadt Hachenburg, bzw. auch die der Verbandsgemeinde Hachenburg. Für die immer wieder ausgebesserte Zufahrt über die K 17 nach Müschenbach sprach er von Hoffnungszeichen für eine baldige Sanierung, da diese Straße schon im Fokus des Kreises aufgetaucht sei.
 Mz. Senioren Mueschenbach 12-2015.1jpg
Nach einem Besuch in einem Mainzer Brauhaus ging es nachmittags zum Weihnachtsmarkt am Dom. Bei schönem Wetter, Glühwein und anderen Leckereien ließen es sich die Senioren bis in die frühen Abendstunden gutgehen und kehrten mit Päckchen voller schöner Eindrücke nach Hause zurück.

Im sozialen Netz

  facebook youtube