Drucken
PDF

Fachschule für Landwirtschaft bleibt erhalten

Wir freuen uns, dass unsere Interventionen so schnell auf der Landesebene aufgegriffen wurden und die Fachschulklassen für grüne Berufe am DLR in Montabaur fortgeführt werden sollen, so die Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz, Gabi Wieland und Matthias Lammert auf eine Pressemitteilung des Landwirtschaftsstaatssekretärs Thomas Griese. Nachdem zudem im pfälzischen Merkur vom 14.2.2013 und der Westerwälder Zeitung vom 19.2.2013 darüber berichtet wurde, dass die Landesregierung aufgrund des starken Spardrucks ab dem Herbst in Montabaur keinen Unterricht mehr stattfinden lasse, hatten die Abgeordneten sich an die Landwirtschaftsministerin Höfken gewandt und zeitgleich über den Landwirtschaftsausschuss einen Berichtsantrag für die nächste Sitzung gestellt.

Wir freuen uns, so Seekatz, dass so schnell in Mainz reagiert wurde, noch bevor sich der Landwirtschaftsausschuss mit der Thematik auseinandergesetzt hat.

Wir werden dennoch mit Argusaugen darauf achten, dass auch künftig qualifizierter Unterricht von qualifizierten Fachlehrern stattfindet, so Seekatz, der es skeptisch sieht, dass für den Unterricht verstärkt Beratungskräfte eingesetzt werden sollen.

 

Im sozialen Netz

  facebook youtube