Drucken
PDF

Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbands besuchten Mainzer Landtag

thumb Mz. Kreisfeuerwehrverband1Auf Einladung der beiden heimischen Landtagsabgeordneten Gabi Wieland und Ralf Seekatz besuchten Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald den Mainzer Landtag. Am Vormittag stand zunächst die Besichtigung der Gebäude der Südwestrundfunkanstalt (SWR) auf dem Programm. Die rund 30-köpfige Gruppe zeigte sich beeindruckt von der technischen Ausstattung des Mainzer Nachrichtensenders. Nach einem ausgedehnten Stadtbummel hießen die beiden Abgeordneten Gabi Wieland und Ralf Seekatz die Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald in den Räumlichkeiten des Mainzer Landtags herzlich willkommen. Während der gemeinsamen Besichtigung des Plenarsaals gaben die beiden Politiker den Anwesenden einen Einblick in ihre Arbeit. In der anschließenden Diskussionsrunde standen sie zu verschiedenen aktuellen Themen gerne Rede und Antwort.
Mz. Kreisfeuerwehrverband1
Dazu gehörte neben der allgemeinen politischen Lage in der Heimat mit Stöffelpark und Wiesensee auch das Feuerwehrwesen, dessen allgemeine Entwicklung und die Nachwuchsarbeit. Einen schönen Ausklang nahm der Ausflug in der Gaststätte „Eisgrub-Bräu“, wo die Westerwälder nach einem gemeinsamen Abendessen das gemütliche Beisammensein genossen.

Im sozialen Netz

  facebook youtube