Drucken
PDF

Deutsche Geschichte im Unterricht besprochen


thumb Hbg.Realschule 11.2012MdL Ralf Seekatz sprach mit Schülern des Konrad-Adenauer-Gymnasiums
Am 9. November besuchte der Mainzer Landtagsabgeordnete Ralf Seekatz die Schüler der 10. Klassen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Westerburg sowie eine Schülergruppe der Realschule plus in Hachenburg. So wie seine Kollegen in anderen Bildungseinrichtungen, nahm auch er den mehrfach bedeutsamen Tag in der deutschen Geschichte zum Anlass, mit jungen Menschen ins Gespräch zu kommen. Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Ute Klapthor hielt MdL Ralf Seekatz Rückblick auf die deutsche Geschichte. Zu den Themen der etwas anderen Unterrichtsstunde gehörten neben der Situation in der ehemaligen DDR und der Wiedervereinigung insbesondere die Ereignisse, die sich am 9. November jähren. Diese gelten für die deutsche Geschichte als politische Wendepunkte und hatten teilweise auch internationale Auswirkungen, erläuterte Seekatz. Dazu gehören die November-Revolution im Jahre 1918, Hitler Putsch im Jahre 1923 sowie die Pogromnacht im Jahre 1938.
Wbg.KAGSchulbesuch11.2012

MdL Ralf Seekatz sprach in der Aula des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Westerburg zu den Schülern der 10. Klassen.

Ralf Seekatz ermutigte die Schüler beider Bildungseinrichtungen dazu, selbst in der Politik aktiv zu werden. Dabei berichtete er von seinem persönlichen politischen Werdegang, der im Stadtrat von Westerburg begann. Heute begleite er neben seinem Posten als Landtagsabgeordneter in Mainz noch ehrenamtlich das Amt des Stadtbürgermeisters von Westerburg.
Hbg.Realschule 11.2012

In der Realschule plus in Hachenburg hatten sich Schüler der 10. Klassen im Musikraum getroffen, um mit dem Landtagsabgeordneten über den 11. November und andere interessante Themen zu sprechen.

„Nutzt die Chance Euch einzubinden. Auch Ihr könnt Euch für die Ideen der Jugend sowohl in den Vereinen als auch in der Politik einsetzen “, riet der Landtagsabgeordnete abschließend. Zu den weiteren Themen gehörte unter anderem auch das Thema „Wahlalter mit 16?“, die Fusion von Haupt- und Realschule sowie der öffentliche Personennahverkehr.

Im sozialen Netz

  facebook youtube