Drucken
PDF

MdL Ralf Seekatz erfreute Senioren mit Muttertagsrosen

thumb IrmtrautMuttertag252012Der Muttertagsbesuch im Seniorenzentrum Helvita in Irmtraut ist für den Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz (CDU) mittlerweile zur festen Tradition geworden. Verbunden mit einem lieben Gruß von Ortsbürgermeister Alfons Giebeler überreichte Seekatz sowohl den Bewohnern duftende, rote Rosen.


In den Jahren zuvor hatte der Ortsbürgermeister den Landtagsabgeordneten begleitet. Diesmal konnte er leider nicht an diesem Termin teilnehmen, da er mit der Kommission „Unser Dorf hat Zukunft“ in Irmtraut unterwegs war.

So manches Mal sichtlich überrascht, wurde das nachträgliche Muttertagsgeschenk sowohl von den Damen als auch den Herren mit einem „Dankeschön“ und einem freudigen Lächeln entgegengenommen. Einige Hausbewohner hatten sich im Gemeinschaftsraum versammelt, wo man in froher Runde mit einem Glas Sekt anstieß. „Schon seit Tagen freuen sich die Senioren auf Ihr Kommen“, so Hausleiterin Emmi Rozgic.

Ebenfalls mit von der Partie waren der neue Pflegedienstleiter Michael Kaiser und Sozialarbeiterin Diana Utgenannt. Diese führte den Landtagsabgeordneten durch die Räumlichkeiten, wo weitere Blumen verteilt wurden. „Natürlich hat auch das Pflegepersonal eine Rose verdient“, lobte Seekatz, der sich positiv über die gemütliche und familiäre Atmosphäre der Einrichtung äußerte.

IrmtrautMuttertag252012

IrmtrautMuttertag052012

Im sozialen Netz

  facebook youtube