Drucken
PDF

Koblenzer Medienlandschaft im Visier

thumb KoblenzMedien2012Lokale und landesweite Radio- und Fernsehsenderredaktionen im Koblenzer Raum standen im Mittelpunkt eines Besuchs der Mitglieder des Medienarbeitskreises der CDU-Landtagsfraktion. Dabei informierten sich die Abgeordneten unter der Leitung des medienpolitischen Sprechers Josef Dötsch über aktuelle Programme und die Arbeit der Redaktionen von Radio Antenne Koblenz, Mittelrhein TV und dem SWR Regionalstudio Koblenz.

Dabei nahmen die Abgeordneten viele Anregungen der Redakteure für ihre Arbeit im Medienausschuss mit nach Mainz. Der Besuch in Koblenz war Teil einer landesweiten Aktion im Rahmen der „Fraktion vor Ort“ Reihe der CDU-Landtagsfraktion, bei dem die Parlamentarier überall in Rheinland-Pfalz Termine mit örtlichen Gesprächspartnern veranstalteten.

KoblenzMedien2012

Bild von links nach rechts: Andreas Biebricher, MdL, Ellen Demuth, MdL, Dr. Adolf Weiland, MdL (Stellvertretender Fraktionsvorsitzender), Jennifer De Luca (Antenne Koblenz), Herbert Schneiders, MdL, Josef Dötsch, MdL (medienpolitischer Sprecher), Dr. Peter Enders, MdL, Hedi Thelen, MdL, Ralf Seekatz, MdL und Matthias Lammert, MdL

 

Im sozialen Netz

  facebook youtube