Drucken
PDF

MdL Seekatz sprach mit Schülern über Europa

thumb WbgMontessoriEU022012Am gestrigen Montag, 14. Mai, fand zum sechsten Mal der bundesweite EU-Projekttag  an Schulen statt. Mit reichlich Informationsmaterial im Gepäck stattete der heimische Landtagsabgeordnete Schülern der 7., 8. und 9. Klasse der Freien Montessori-Schule Westerwald im Wäller-Park in Westerburg einen Besuch ab. Die Informationen bekamen die Teenager und die für die Klassen zuständigen Pädagogen, Marcus Krumm und Markus Amenda, an diesem Tag aus erster Hand. Der Abgeordnete aus Mainz ist Mitglied im Ausschuss für Europafragen und europapolitischer Sprecher.

WbgMontessoriEU012012

So konnte er einen Überblick über die Gedanken und Ziele der EU, aber auch der Aufgaben des Europäischen Rates und des Parlamentes vermitteln.

WbgMontessoriEU022012

Neben Weltwirtschaftskrise und Bankenkrise kam auch die hohe Verschuldung von Griechenland zur Sprache.

WbgMontessoriEU032012

„Viele nehmen die EU als den großen Landwirtschaftsunterstützer wahr. Die Schüler haben mehr Informationen hierüber verdient“, daher ist gut, dass die Abgeordneten in die Schulen gehen, räumte Marcus Krumm ein. In der lebhaften Diskussionsrunde wurde angeregt, das Thema EU als Unterrichtsfach anzustreben sowie mit regionalen EU-Festen das Ansehen zu stärken.

Im sozialen Netz

  facebook youtube