Drucken
PDF

Neue Funktionen für Seekatz

Der Landtagsabgeordnete Ralf Seekatz wurde in der jüngsten Sitzung der CDU-Landtagsfraktion einstimmig zum europapolitischen Sprecher der Fraktion gewählt. Seekatz, der bereits seit fünf Jahren dem Europaausschuss angehört, freut sich über diese neue Herausforderung.

Bei der konstituierenden Sitzung des Innenausschusses wurde Seekatz zum stellvertretenden Ausschussvorsitzenden gewählt. Neben den innenpolitischen Themen, ist der Innenausschuss neuerdings auch für den Straßenbau in Rheinland-Pfalz zuständig.

Die Übertragungen dieser beiden neuen Funktionen sieht Seekatz als Bestätigung seiner Arbeit der vergangenen fünf Jahre.

Im sozialen Netz

  facebook youtube