Drucken
PDF

Julia Klöckner MdB besuchte Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz

Koblenz. Herzlich begrüßte der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Otto Fürst, die Spitzenkandidatin der rheinland-pfälzischen CDU Frau Julia Klöckner, parlamentarische Staatssekretärin und Landesvorsitzende der CDU Anfang November in den Räumen der LFV - Landesgeschäftsstelle in Koblenz.

 

Julia Klöckner in Begleitung von Ralf Seekatz, MdL und Referent Ralf Guth informierten sich über die Freiwilligen Feuerwehren in Rheinland-Pfalz und deren Mitgliederentwicklung. Präsident Otto Fürst, und die LFV- Präsidiumsmitglieder Vizepräsident Ferdinand Faber, Vizepräsident und Landesjugendfeuerwehrwart Mathias Görgen, Kassenverwalter Berthold Berenz und Landesgeschäftsführer Michael Klein informierten über die aktuellen Projekte des Landesfeuerwehrverbandes und den Sachstand "Feuerwehr" in RLP.

 

Fachthemen wie:

  • Personalentwicklung bei den Feuerwehren
  • landesweite Mitgliedergewinnung der Freiwilligen Feuerwehren
  • Vorbereitungsgruppen zur Jugendfeuerwehr "Bambini - Feuerwehren"
  • Feuerwehrtechnische Grundbildung in Berufsbildenden Schulen
  • Technik - Workshops der Jugendfeuerwehren in der Handwerkskammer Koblenz
  • Landes- Feuerwehrmusikwesen mit großer Jugendarbeit
  • Finanzierung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz
  • Rheinland-Pfalz-Tag
  • Frauen in der Feuerwehr
  • Bürgerinnen und Bürger mit Migrationhintergrund für den freiwilligen Feuerwehrdienst gewinnen
  • Integration
  • "Tag der Feuerwehren" an allen Schulen in Rheinland-Pfalz u. v. m.

wurden angesprochen und rege diskutiert.

Bericht und Fotos: Eduard Krahe, Referatsleiter "Presse und Brandhilfe"

Im sozialen Netz

  facebook youtube