Interessante Diskussionsrunde zu europapolitischen und kreispolitischen ThemenSenioren Union Mayen Koblenz 04 2019.01

In Polch fand der offene Kreistag der Senioren-Union Mayen-Koblenz statt. Der Vorsitzende Anton Reiter konnte hierzu neben zahlreichen Mitgliedern aus dem gesamten Kreisgebiet auch Ralf Seekatz als Kandidaten für das Europäische Parlament und Georg Moesta als Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion begrüßen. Zu den anwesenden

Ehrengästen gehörten auch der CDU-Bezirksvorsitzende MdL Dr. Adolf Weiland, die CDU-Kreistagsmitglieder Ernst Einig, Horst Hohn und Jörg Lempertz sowie der JU-Vorsitzende der JU Maifeld David Kubis.

Im Laufe der Veranstaltung fand eine interessante Diskussionsrunde zu europapolitischen sowie kreispolitischen Themen statt.

Senioren Union Mayen Koblenz 04 2019.01

Ausgiebig diskutiert wurde auch über die Straßenausbaubeiträge und den in dieser Woche von der CDU-Landtagsfraktion eingebrachten Gesetzesentwurf. Die Straßenausbaubeiträge stellen in immer mehr Kommunen im ganzen Land einen Zankapfel dar. Sie erzeugen einen hohen Verwaltungsaufwand, führen zu zahlreichen Rechtsstreiten und stellen eine erhebliche finanzielle Belastung der Bürgerinnen und Bürger dar. Die Abschaffung wäre ein mutiger Schritt nach vorne, schließlich würden zugleich die Verwaltungen vor Ort, die Gerichte und die Bürgerinnen und Bürger entlastet.

Senioren Union Mayen Koblenz 04 2019.02