Drucken
PDF

Seniorengruppe Marienstatt besuchte Landtag in Mainz

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz besuchten unter der Leitung von Pater Theobald Mitglieder der Seniorengruppe Marienstatt den Mainzer Landtag. Nach der Ankunft in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt besichtigte die rund 50-köpfige Gruppe zunächst einmal die Gebäude des Südwest Deutschen Rundfunks. Nach der Führung nahm Ralf Seekatz die Gruppe aus Marienstatt in Empfang und lud sie zum Mittagessen ein. Im Anschluss führte er sie durch das Landtagsgebäude. MdL Seekatz informierte die Gruppe über seine Aufgaben und sprach zu Themen wie Verschuldung des Landes und der Entwicklung des Gymnasiums Marienstatt. Anschließend stand er den Senioren gerne Rede und Antwort.

„Das persönliche Gespräch und die nette Art unseres Abgeordneten haben uns sehr gefreut“, äußerten sich die Teilnehmer, die den Nachmittag zur freien Verfügung hatten. Gerne nutzten die Westerwälder die Gelegenheit zu einem Bummel durch die Stadt.

Im sozialen Netz

  facebook youtube