Hoehn WW Verein 11 2018.2Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz statteten kürzlich Mitglieder des Westerwaldvereins Höhn dem Mainzer Landtag einen Besuch ab. Schon am frühen Morgen startete die Gruppe mit dem Bus in die Landeshauptstadt. Zunächst hieß MdL Ralf Seekatz die Besuchergruppe herzlich willkommen. Er beschrieb die Arbeit des Landtags und berichtete von seinen Aufgaben und Tätigkeiten als Abgeordneter. Die anschließende Fragerunde ließ schnell eine lebhafte Diskussion

aufkommen. Zu den angesprochenen Themen zählten die Diskussion um das Wasserschutzgebiet in der Heimatgemeinde, die überbordende Bürokratie und der Straßenbau.

Hoehn WW Verein 11 2018.2

 

Stellvertretend für alle Teilnehmer dankte der Vorsitzende des Westerwald Vereins Höhn, Michael Kram, dem Landtagsabgeordneten für die Einladung und das interessante Gespräch. Der Besuch in Mainz bliebe sicher allen noch lange in Erinnerung. Im Anschluss ging es weiter zum ZDF. Im Rahmen einer Führung durch die Räumlichkeiten, bekamen die Besucher einen Einblick in die Welt des Fernsehens.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Eisgrub-Bräu hatten die Ausflügler noch etwas Zeit, um die Innenstadt zu erkunden. Am Nachmittag trat die Gruppe mit vielen schönen Eindrücken die Heimfahrt an.